Gemeinsam Gutes tun

Als Familienunternehmen ist es uns eine Herzensangelegenheit, uns für andere einzusetzen. Ob Bildung oder Ausbildung, ob Jugend- oder Familienhilfe, ob Arzneimittel- oder Gesundheitshilfe – unser Ziel und Wunsch ist, Menschen in jeder Lebenslage zu stärken. Und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Aktuell engagieren wir uns für Apotheker ohne Grenzen sowie zwei Projekte direkt in der Region.

Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.

Im Katastropheneinsatz in Nepal nach dem Erdbeben 2015 – Bildrechte AoG/Paul Hahn
Im Katastropheneinsatz in Nepal nach dem Erdbeben 2015 – Bildrechte AoG/Paul Hahn
Einsatz im Gesundheitszentrum in Sierra Leone, Apotheker und AoG-Mitglied Hartmut Valdiek – Bildrechte AoG
Einsatz im Gesundheitszentrum in Sierra Leone, Apotheker und AoG-Mitglied Hartmut Valdiek – Bildrechte AoG

Mit einer jährlichen Spendenaktion unterstützen wir seit Herbst 2017 Apotheker ohne Grenzen. Jedes Jahr wählen wir dafür eine Sorte unserer Em-eukal Premiumbonbons aus. Und pro verkauftem Aktionsbeutel in der Apotheke kommen der gemeinnützigen Hilfsorganisation sieben Cent zugute. In 2018 konnten wir so 23.000 Euro an Apotheker ohne Grenzen übergeben. Geschmack zeigt Wirkung! Mehr Infos hier.

Bild 1: Im Katastropheneinsatz in Nepal nach dem Erdbeben 2015 – Bildrechte AoG/Paul Hahn

Bild 2: Einsatz im Gesundheitszentrum in Sierra Leone, Apotheker und AoG-Mitglied Hartmut Valdiek – Bildrechte AoG

KontaktCafé Adelsdorf

Im November 2016 eröffnete die Caritas Erlangen mit unserer Hilfe das KontaktCafé Adelsdorf, einen Ort für neue Begegnungen. Ziel des Projekts ist, einen sozialen Treffpunkt in der Gemeinde zu schaffen und so allen Bürgerinnen und Bürgern aus Adelsdorf eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Wir unterstützen die Caritas regelmäßig mit Spenden – heute und in Zukunft.

Gewaltpräventionsprojekt Trommelpower

Trommelpower – Musik für ein besseres Miteinander ist ein Gewaltpräventionsprojekt des Sonderfonds für Kinder der Bürgerstiftung Erlangen. Das Musik-Projekt wird an Erlanger Schulen durchgeführt und fördert den gegenseitigen Respekt, die soziale Integration sowie das Selbstwertgefühl der Kinder. Seit 2016 unterstützen wir die Trommelpower mit einer jährlichen Spende – und sicherten unsere Unterstützung langfristig zu.